Intuitive Anwendung von ätherischen Ölen an den Füßen

 

Über die Füße die Seele berühren

 
Ätherische Öle wirken auf unseren Körper auf einer höheren feinstofflichen Ebene. Sie sind Informationsträger (wie zB auch Bachblüten), die bestimmte Schwingungen übermitteln. Bei der Anwendung merkt man augenblicklich wie Körper, Geist und Seele gleichermaßen berührt werden. Sie bringen unseren Körper in einen ausgeglichenen Zustand, in dem sich die Selbstheilungskräfte vollständig entfalten können.
 
Unsere Füße sind ein Spiegelbild für unseren Körper. Durch das „Lesen“ der Füße werden die Öle speziell für Sie ausgewählt und aufgetragen.
 
Durch diese wunderbare Methode, die auch ganz besonders den emotionalen Anteil unserer Organe anspricht, können Körpersysteme wie z.B. Immun-, Verdauungs- und Hormonsystem, über die Füße mit hochwertigen ätherischen Ölen unterstützt werden.
 
Der Ursprung dieser Methode ist auf Dr. Gabriele Prakama Hauser und Lars Skogen (USA, Colorado) zurückzuführen, die diese  Anwendung von ätherischen  Ölen  höchster Qualität an den Füßen entwickelt haben.

Eine Behandlung dauert rund 30 bis 45 Minuten.